Eva Baltzer Eva Baltzer  ‎(I17670)‎
Nachname: Baltzer
Vornamen: Eva
Auch bekannt als: Saem, Ahne
Ehename: Unger

Geschlecht: weiblichweiblich
      

Geburt: 13. November 1889 33 28 Pegau
Tod: Kassel
Persönliche Fakten und Details
Geburt 13. November 1889 33 28 Pegau

Heirat Carl Ludwig Anton Unger - 1. September 1908 ‎(Alter 18)‎
Tod Kassel

Universelle ID-Nummer 9F6EECBA7BBF1B4D984161182BAD90F70687
Letzte Änderung 12. November 2014 - 18:34:36
Zeige Details über ...

Familie der Eltern  (F7503)
Carl Friedrich Baltzer
1856 - 1937
Anna Elisabeth Menzel
1861 - 1925
Julie Gertrud Baltzer
1884 -
Anna Julie Baltzer
1888 - 1919
Eva Baltzer
1889 -
Veronika Baltzer
1896 -

Eigene Familie  (F7506)
Carl Ludwig Anton Unger
1871 - 1932
Vertraulich
-
Christa Unger
- 1994
Otto Unger
1916 - 1998


Bemerkungen

Bemerkung
Geboren abends 9 Uhr und 10 Minuten als sehr schwierige Steißgeburt.

Taufe durch Pfarrer Baltzer, 2 Uhr nachmittags im Hause.

Taufpaten:
1. Jungfrau Rosa Baltzer, Hermann Baltzers, emeritierter Pfarrer, Dresden, eheliche Tochter
2. Jungfrau Hedwig Otto, Friedrich Ottos, weiland Dr. med. in Annaberg, hinterlassene jüngste Tochter
3. Frau Hellene, Arthur Heffters, weiland Kaufmanns in Leipzig, hinterlassene Witwe
vgl. ­http­://­gaebler­.­info­/­phpgedview­/­individual­.­php­?­pid­=­I980­&­ged­=­cg­.­ged­#­content­
4. Max Lobeck, Bürgermeister in Grimma

Stellvertreter für 1,2,3:
1. Jungfrau Marie Baltzer
2. Mutter des Täuflings
3. Frau Wilhelmine Müller, Hebamme
4. Moritz Müller Bürgerschullehrer und Kirchner, Pegau

Taufbuch Pegau Nr. 433

1897 - der Vater wird Oberpfarrer in der Marienkirche zu Dohna und die Familie bezieht das erste Pfarrhaus. Eva ist 8 Jahre alt.

Konfirmantion in der Marienkirche Dohna.

Das Dresdner Einwohnerverzeichnis nennt Eva Unger, verwitwet ab 1935 in Dresden, Wintergartenstrasse 7. Dort bewohnt sie das Kellergeschoß.

Im Erdgeschoß wird Karl Friedrich Baltzer, Oberpfarrer im Ruhestand aus Dohna genannt. In der I. Etage wohnen die Witwen Katharina Oeser und Therese Lindner. In der II. Etage wohnt Dr. phil. Otto Baltzer.

1937 Der Vater Karl Friedrich Baltzer stirbt, Eva zieht in seine Wohnung im Erdgeschoss.
Daneben wohnt Walther Dillert.

1940 Eva Unger wohnt im Erdgeschoss, ebenfalls im Erdgeschoss wohnt der Metallarbeiter
Walther Dittert. Hinter Evas Namen steht "ohne Beruf".

In der I. Etage wohnen Dr. Paul Adolph, Jurist und Generalintendant., und seine Frau
Charlotte .

In der II. Etage lebt Dr. phil. Otto Baltzer.

Dr. jur. Friedrich Wilhelm Baltzer, der Besitzer der Wintergartenstr. 9, Nachbar, 1929
noch als Rechtsanwalt im Adressbuch eingetragen, wird nun als Bankier genannt.

1941 zieht Walther Dittert in das Kellergeschoß und in seine ehemalige Wohnung im Erdgeschoß
zieht Veronika Baltzer ein. Dort befindet sich von diesem Jahr an ihre "Kunstgewerbliche Glaswerkstatt".

In der ersten Etage weiterhin Paul Adolph, in der II. weiterhin Dr.phil. Otto Baltzer.

1942 wohnt in der I. Etage nur noch die verwitwete Frau Charlotte Adolph, in der II. Otto Baltzer.

1943 verwaltet als Hauptverwalter Paul Heiser ‎(er besitzt eine Firma)‎ an Stelle des Besitzers und Fregattenkapitäns Hermann Baltzer das Haus, im Kellergeschoß wohnt Paul Dillert, ein Geldbote.

Februar 1945: Das Häuser Wintergartenstr. 7 und 9 wurden vollständig durch Bomben zerstört. Alle Unterlagen des Dresdner Stadtarchivs zählen zu den Kriegsverlusten. Die "Ahne" war 55 Jahre alt. Sie hat sich in diesen Tagen in Goslar bei Verwandten aufgehalten. Nach dem Krieg lebt sie im Haus ihrer Tochter Christa in Kassel, Humboldtstr. 35. Ebenfalls in Kassel, in einer gemeinsamen Wohnung leben ihre Schwestern, Gertrud die "Große" und Veronika "Ronki".

Eva Backofen erinnert sich:
"Jedes Jahr kam sie für einige Zeit zu uns nach Kaulsdorf:
1956, im Jahr meiner Einschulung, war sie vom 3.10. an bei uns zu Besuch.
1960 sie besuchte uns in Kaulsdorf bis zum 22.10.1960.
1961 - Sie war von 31. April bis zum 11. Oktober bei ihrer Tochter Ingeborg in Berlin zu Besuch.
1964 - Am 13.11. wurde sie 75 Jahre alt. Diesen Geburtstag feierte sie in Kassel. Anschließend reiste sie in den Osten zu uns und blieb in diesem Jahr bis zum 15. Dezember. Bei diesem Besuch waren bereits Zeichen ihrer Alzheimer-Erkrankung zu bemerken. Wir Kinder mussten ihr immer wieder zeigen, wo das Badezimmer ist und auch die Reise war mit Aufregungen verlaufen, obwohl der Schaffner informiert, einige Zettel mitgegeben waren, stieg sie an falscher Stelle völlig desorientiert aus. Man beschloss, sie nicht noch einmal reisen zu lassen. Es wurde ihr letzter Besuch und ich sah sie nie wieder."

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Zu dieser Person gibt es keine Quellenangaben.

Zeige Quellen für ...


Multimedia

Multimedia Objekt
Baltzer, EvaBaltzer, Eva  ‎(M1027)‎



Multimedia Objekt
Dresden, Wintergartenstr. 7Dresden, Wintergartenstr. 7  ‎(M1023)‎



Multimedia Objekt
Unger, Anton und EvaUnger, Anton und Eva  ‎(M1029)‎

Einzelheiten verbergen Bemerkung: Anton 1871 - 1932
Eva geb. Baltzer 1889


Einzelheiten verbergen Bemerkung: Anton 1871 - 1932
Eva geb. Baltzer 1889

Zeige Medien-Objekte von ...


Familiendaten als Kind
Vater
Carl Friedrich Baltzer ‎(I17659)‎
Geburt 20. März 1856 42 31 Lunzenau
Tod 1937 ‎(Alter 80)‎ Dresden
5 Jahre
Mutter
 
Anna Elisabeth Menzel ‎(I17660)‎
Geburt 17. Januar 1861 Thürmsdorf
Tod 13. April 1925 ‎(Alter 64)‎

Heirat: 25. September 1883 -- Neustadt, Stadt Dresden, Sachsen, Deutschland
14 Monate
#1
Schwester
Julie Gertrud Baltzer ‎(I17668)‎
Geburt 9. Dezember 1884 28 23 Pegau
4 Jahre
#2
Schwester
Anna Julie Baltzer ‎(I17669)‎
Geburt 5. November 1888 32 27 Pegau
Tod 1919 ‎(Alter 30)‎ Bukarest
1 Jahr
#3
Eva Baltzer ‎(I17670)‎
Geburt 13. November 1889 33 28 Pegau
Tod Kassel
7 Jahre
#4
Schwester
Veronika Baltzer ‎(I17671)‎
Geburt 3. Mai 1896 40 35 Pegau
Familie mit Carl Ludwig Anton Unger
Ehemann
Carl Ludwig Anton Unger ‎(I17672)‎
Geburt 13. Februar 1871 33 Johanngeorgenstadt
Tod 1. Juli 1932 ‎(Alter 61)‎ Dohna
19 Jahre

 
Eva Baltzer ‎(I17670)‎
Geburt 13. November 1889 33 28 Pegau
Tod Kassel

Heirat: 1. September 1908
#1
Tochter
#2
Tochter
Christa Unger ‎(I17679)‎
Tod um 1994
#3
Sohn
Otto Unger ‎(I17680)‎
Geburt 1916 44 26
Tod 1998 ‎(Alter 82)‎