Dr. Georg August Eduard von Schnitzler  ‎(I17066)‎
Nachname: von Schnitzler
Vornamen: Georg August Eduard
Präfix: Dr.

Geschlecht: männlichmännlich
      

Geburt: 29. Oktober 1884 28 Köln
Tod: 24. Mai 1962 ‎(Alter 77)‎ Basel
Persönliche Fakten und Details
Geburt 29. Oktober 1884 28 Köln

Heirat Lilly von Mallinckrodt - 1910 ‎(Alter 25)‎
Tod 24. Mai 1962 ‎(Alter 77)‎ Basel

Universelle ID-Nummer D0FC861960E5B44EBCDAAA2939333813D219
Letzte Änderung 12. November 2014 - 18:34:32
Zeige Details über ...

Familie der Eltern  (F5988)
Paul von Schnitzler
1856 -
Fanny Joest
-
Dr. Georg August Eduard von Schnitzler
1884 - 1962
Ada von Schnitzler
-

Eigene Familie  (F7301)
Lilly von Mallinckrodt
-
Gabrielle von Schnitzler
1918 -


Bemerkungen

Bemerkung
1925-1945 Mitglied des Vorstandes der IG-Farben-Industrie AG, 1937-1945 Vorsitzender des Kaufmännischen Ausschusses und Leiter der Verkaufsgemeinschaft Farbstoffe, 1948 Verurteilung durch ein amerikanisches Militärtribunal im Nürnberger IG-Farben-Prozess zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren unter Anrechnung der Untersuchungshaft.
Quelle: ­http­://­www­.­bundesarchiv­.­de­/­cocoon­/­barch­/­0000­/­z­/­z1961z­/­kap1_6­/­para2_104­.­html­

Auszug aus "Die amerikanische Besetzung Deutschlands" von Klaus Dietmar Henke
"Einige Spitzenmanager der I.G. Farben-Konzerns, die sich 1947 ebenfalls vor dem amerikanischen Kriegsverbrechertribunal in Nürnberg wiederfanden, nahmen bei ihrer ersten Konfrontation mit der amerikanischen Besatzungsmacht eine ähnliche Hal­tung demonstrativer Gelassenheit und dezenter Herablassung ein, wie sie in dem Be­richt über die Verhaftung Alfried Krupps überliefert ist. In seinem oft zitierten "kur­zen Bericht" über eine Inspektionsfahrt zur I.G. Farben-Zentrale in Höchst Anfang April 1945 beschrieb Robert Murphys Pressereferent Robert T. Pell seine "erste Er­fahrung mit dem Herrenvolk"' und die Attitüde "ironischen Respekts", die er bei den Spitzen des Chemiegiganten und einiger anderer Firmen im Frankfurter Raum beob­achtete. Pell war mit einer kleinen Task Force der "Japanese Section, G-2, SHAEF", die für den Krieg in Fernost interessante technische Informationen sammeln sollte, noch Hessen gekommen. Er traf am Tag nach der Besetzung, am 29. März 1945, in Frankfurt ein.
Die Beschreibung seiner Begegnung mit Georg August Eduard von Schnitzler würzte er mit einer glänzenden Porträtskizze des Vorstandsmitglieds der I.G. Farben, der zugleich stellvertretender Vorsitzender der Wirtschaftsgruppe Che­mie gewesen war: 'Er kam schließlich gemächlich ins Zimmer herein, das Abbild eines britischen Landedelmanns in perfekt gewienerten Halbschuhen und eleganter Golfkleidung. Er war ein Mann von etwa 60 Jahren und offensichtlich gewillt, soviel zwanglose Freundlichkeit zu zeigen, daß wir uns zu Hause fühlen konnten. Seine erste Bemerkung war, er sei so glücklich, wieder in einer Lage zu sein, in der er seine alte Freundschaft mit Lord X und Lord Y erneuern könne, mit den Duponts in Wilmington und auch mit Jack Morgan. Er sagte, sie alle seien so gute Freunde, und es sei sehr schmerzlich gewesen, von ihnen in den letzten Jahren abgeschnitten zu sein. Er sagte, I.G. Farben war natürlich eines der größten Unternehmen der Welt und ich
habe überall Kontakte, und es war eine höchst unglückliche Situation, sozusagen ein­gesperrt und von all meinen guten Freundschaften in der ganzen Welt Welt abgeschnitten zu sein.' Im amerikanischen Prozeß gegen den Chemiegiganten im Juli 1948 wurde von Schnitzler zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt."

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Multimedia
Zu dieser Person gibt es keine Multimedia Objekte.
Zeige Medien-Objekte von ...


Familiendaten als Kind
Vater
Paul von Schnitzler ‎(I17070)‎
Geburt 15. Juli 1856 32 24 Köln
Mutter

Heirat: 1883
2 Jahre
#1
Dr. Georg August Eduard von Schnitzler ‎(I17066)‎
Geburt 29. Oktober 1884 28 Köln
Tod 24. Mai 1962 ‎(Alter 77)‎ Basel
#2
Schwester
Familie mit Lilly von Mallinckrodt
Dr. Georg August Eduard von Schnitzler ‎(I17066)‎
Geburt 29. Oktober 1884 28 Köln
Tod 24. Mai 1962 ‎(Alter 77)‎ Basel
Ehefrau

Heirat: 1910
9 Jahre
#1
Tochter
Gabrielle von Schnitzler ‎(I17065)‎
Geburt 3. November 1918 34 München